BIA ist viel mehr als eine Methode zur Bestimmung des Körperfetts.


Denn die moderne, phasensensitive BIA misst neben dem Fett auch das Körperwasser und die Muskel- und Organmasse.

Damit ermöglicht BIA zum Beispiel die Analyse eines Gewichtsverlustes hinsichtlich Fettabbau, Wasserverlust oder Muskel-Abbau – wichtig für eine differenzierte Beurteilung des Ernährungszustands.
Im Kraftsport, Hobbysport und Leistungssport wird die BIA zur Trainingsüberwachung eingesetzt.

Pflicht-Hinweis nach HWG (Heilmittelwerbegesetz)

Pflicht-Hinweis nach HWG (Heilmittelwerbegesetz):

Ich weise darauf hin, daß viele Methoden der Naturheilkunde im streng naturwissenschaftlichen Sinn noch nicht bewiesen sind und von der Schulmedizin nicht anerkannt werden. 

Unabhängig davon wenden Heilpraktiker diese Therapien in der täglichen Praxis mit positiven Erfahrungen an. Die getroffenen Aussagen beruhen daher vorwiegend auf den Erfahrungen der Therapeuten.