Das Konzept der Sanguinum-Kur basiert auf einem individuellen Ansatz zur Gewichtsreduktion:

 

Der Körper 

Die Kur ist ein Programm mit persönlicher Begleitung, Ernährungsberatung und Ernährungsumstellung, und soll Ihnen dabei helfen, Ihr Wunschgewicht zu erreichen - und zu halten. Sowohl für sportlich Aktive als auch für Nichtsportler verwenden wir die sogenannte Bioimpedanzmessung im Zusammenhang mit der Kur.

Die Psyche 
Ein ebenso wesentlicher Bestandteil neben der Ernährungsumstellung während der Sanguinum-Kur ist die ständige medizinische Begleitung. Sie haben sozusagen Ihren eigenen “Abnehmcoach”. So motivieren persönliche Ernährungsberatung ebenso wie erzielte Erfolge und stärken das Durchhaltevermögen. Um den individuellen Ansatz abzurunden, bieten alle Sanguinum-Standorte ggf. eine ergänzende medizinische bzw. naturmedizinische Behandlung und haben Partnerschaften für Psychotherapie und Sport, falls dies nicht schon in der eigenen Praxis angeboten wird.


Die Sanguinum-Kur umfasst folgende Leistungen:
 
- ein kostenloses, ausführliches Informationsgespräch
- eine medizinische Voruntersuchung
- eine fundierte Ernährungsberatung
- das Teilnehmer-Handbuch zur Sanguinum-Kur 
- die persönliche Einzelbetreuung durch Heilpraktiker und medizinisches Personal –mit laufender Analyse der Körperzusammensetzung 
- eine anschließende Nachkur zur Stabilisierung des Gewichtes 
- ein halbes Jahr individuelle Nachbetreuung als Hilfe bei der Ernährungsumstellung 
- keine Vertragsbindung, keine versteckten Zusatzkosten 

Bluthochdruck

Gerne können Sie einen Termin für ein kostenloses, unverbindliches Informations- und Beratungsgespräch mit Körperanalyse vereinbaren, über das Kontaktformular oder Telefon: 06334/9846561.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!!!

 

Weitere Informationen, Presseberichte, Bewertungen und Erfahrungsberichte zu der bekannten Sanguinum-Kur finden Sie im Internet.

Pflicht-Hinweis nach HWG (Heilmittelwerbegesetz)

Pflicht-Hinweis nach HWG (Heilmittelwerbegesetz):

Ich weise darauf hin, daß viele Methoden der Naturheilkunde im streng naturwissenschaftlichen Sinn noch nicht bewiesen sind und von der Schulmedizin nicht anerkannt werden. 

Unabhängig davon wenden Heilpraktiker diese Therapien in der täglichen Praxis mit positiven Erfahrungen an. Die getroffenen Aussagen beruhen daher vorwiegend auf den Erfahrungen der Therapeuten.