Im Rahmen von Stuhlanalysen (Darmcheck) lassen sich Aussagen darüber machen, wie Ihre mikrobielle Besiedelung des Darmes (Darmflora) angelegt ist.


Darüber hinaus erhält man ein sicheres Bild über die Leistungsfähigkeit der Verdauungsvorgänge, eventueller Darmentzündungen, Hinweise zu Nahrungsmittelunverträglichkeiten oder von Aufnahmestörungen für sogenannte Mikronährstoffe.

Als zertifizierte Fachberaterin für Darmgesundheit weiß ich,dass in ganzheitlichen Therapie der Darm und dessen Störungen eine zentrale Rolle spielt. Pilzinfektionen, Parasitenbefall oder Hinweise zur Eingrenzung einer Histamin-Intoleranz können ebenfalls so sicher bestimmt werden.

Pflicht-Hinweis nach HWG (Heilmittelwerbegesetz)

Pflicht-Hinweis nach HWG (Heilmittelwerbegesetz):

Ich weise darauf hin, daß viele Methoden der Naturheilkunde im streng naturwissenschaftlichen Sinn noch nicht bewiesen sind und von der Schulmedizin nicht anerkannt werden. 

Unabhängig davon wenden Heilpraktiker diese Therapien in der täglichen Praxis mit positiven Erfahrungen an. Die getroffenen Aussagen beruhen daher vorwiegend auf den Erfahrungen der Therapeuten.