Wir möchten Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Diese Seite nutzt zur Darstellung bestimmte Schriftarten von Google, Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser diese Schriftarten. Dabei wird Ihre IP-Adresse samt der Seite (Internetadresse), die Sie besucht haben, an einen Server der Firma Google übertragen. Weitere Informationen zu diesen Googleschriftarten finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google unter https://www.google.com/policies/privacy/. An dieser Stelle können Sie, sofern Sie mit diesen Bedingungen nicht einverstanden sind, die Website verlassen oder die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

Darmsanierung

 Übeltäter Darm... 

Der Darm kann oft die Ursache verschiedener Beschwerden sein. Dazu gehören verschiedene Symptome. 

 

 

 

 

Kennen Sie diese Symptome oder Krankheiten? Der Übeltäter ist oft der Darm. Unser größtes Organ für das Immunsystem. Viele Erkrankungen haben dort ihren Ursprung.

  • Bauchschmerzen
  • Völlegefühl
  • Übelkeit
  • Durchfall
  • Verstopfung
  • Blähungen
  • Reizdarmsyndrom
  • Morbus Crohn
  • chronische Dickdarmentzündung
  • Allergien
  • Nahrungsmittelunverträglichkeiten wie Fruktose, Laktose, etc

 

darm Als Heilpraktikerin und diplomierte Fachberaterin für Darmgesundheit finde ich zusammen mit Ihnen die Ursache für Ihre Erkrankung und erstelle Ihren individuellen Therapieplan.

Zur Therapie gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, beispielsweise Ernährungsumstellung, Darmaufbau mit Hilfe probiotischer Keime, Schleimhautaufbau, Ozontherapie zur Stärkung und Wiederherstellung einer intakten Schleimhaut.

Pflicht-Hinweis nach HWG (Heilmittelwerbegesetz)

Pflicht-Hinweis nach HWG (Heilmittelwerbegesetz):

Ich weise darauf hin, daß viele Methoden der Naturheilkunde im streng naturwissenschaftlichen Sinn noch nicht bewiesen sind und von der Schulmedizin nicht anerkannt werden. 

Unabhängig davon wenden Heilpraktiker diese Therapien in der täglichen Praxis mit positiven Erfahrungen an. Die getroffenen Aussagen beruhen daher vorwiegend auf den Erfahrungen der Therapeuten.